Burgerkette Five Guys kommt nach Deutschland

- Vergesst McDonalds, Burger King und alle anderen Fast-Food-Läden, denn die US-Burgerkette "Five Guys" kommt nach Deutschland. Wir verraten euch, wo und wann der erste Laden bei uns eröffnen soll und welche Stars "Five Guys" lieben!

leckerer Burger der US-Burgerkette Five Guys

Bei der US-Burgerkette Five Guys wird statt tiefgefrorener Burger-Patties frisches Hackfleisch verwendet und es gibt sogar "Bunless Burger" für alle Low-Carb-Fans!

Five Guys ist der Lieblings-Burgerladen von Barack Obama

Jetzt müssen sich McDonalds, Burger King und Co. warm anziehen, denn die Fast-Food-Läden bekommen heftige Konkurrenz. Die in den USA megabeliebte Burgerkette Five Guys kommt nach Deutschland. In den USA ist es die beliebteste Burgerkette unter jungen Leuten und auch Barack Obama schwört auf die frischen Burger und hat Five Guys als seinen Lieblings-Burgerladen bezeichnet. Der Grund, warum alle Five Guys lieben: Statt tiefgefrorenen Burger-Patties, wie bei McDonalds oder Burger King, wird frisches Hackfleisch verwendet. Außerdem kann man bei jeder Bestellung zwischen unterschiedlichen Toppings und Saucen wählen. So kann sich jeder seinen Lieblingsburger zusammenstellen! Weitere Besonderheiten: Die Pommes werden mit Erdnussöl frittiert und es gibt sogar Burger ohne Brötchen für Low-Carb-Fans (Bunless Burger) - also Low-Carb-Burger. Das Fleisch wird stattdessen zwischen Salatblättern oder in einer Aluschale serviert. In den USA gibt's zu jeder Bestellung außerdem eine gratis Portion Erdnüsse!

Wo eröffnet der erste "Five Guys"-Laden in Deutschland?

Der erste "Five Guys"-Burgerladen soll in Frankfurt am Main eröffnen. Eröffnungen sind dann für drei weitere Städte in Planung, besonders Köln, Düsseldorf und München soll die Fast-Food-Kette angeblich im Auge haben. Aufgrund der höheren Qualität sind auch die Preise etwas höher als bei McDonalds oder Burger King, aber das ist es den Fans der Fast-Food-Kette allemal wert.