Was diese Braut von ihrer Brautjungfer verlangt, ist unglaublich

- Die Hochzeit ist für viele Bräute der wichtigste Tag des Lebens, ein Event bei dem wirkliches alles bis ins kleinste Detail stimmen muss. Ausgefallene Anforderungen vonseiten der Braut sind da keine Seltenheit. Doch was diese Braut von ihrer Brautjunger fordert, ist kaum zu glauben. Das geht zu weit!

Diese Forderung einer Braut an ihre Brautjungfer ist einfach nur schockierend

Diese Forderung einer Braut an ihre Brautjungfer ist einfach nur schockierend!

Vorsicht, hier kommt Bridezilla! Auf dem Portal Reddit berichtet eine zukünftige Brautjungfer von einer extremen Forderung, welche die Braut an sie stellt: Sie darf auf der Hochzeit keine Brille tragen!

Entschuldigt, aber das müssen wir an dieser Stelle kurz loswerden: Hat da vielleicht jemand den Knall nicht gehört? Die Bitte der Braut ist für uns total unangebracht und fehl am Platz.

Bei der Braut handelt es sich um die Verlobte des Bruders der Brautjungfer, also ihre Schwägerin in spe, was die Sache sicherlich nicht einfacher macht. Nicht nur während der Zeremonie, sondern auch während der anschließenden Feier soll die junge Frau auf ihre Brille verzichten, Kontaktlisen kommen für Sie übrigens nicht in Frage.

Was die Braut an der Sehhilfe ihrer Brautjungfer stört? "Das Aussehen" soll Grund für den übertriebenen Wunsch sein. Schließlich wissen wir ja alle, dass Brillen nur rein modische Accessoires sind und keine notwendigen Sehhilfen, die uns den Alltag erleichtern. <Ironiemodus aus>

Auch die Reddit-Gemeinde schlägt sich auf die Seite der Brautjungfer. Manche raten ihr die Hochzeit sausen zu lassen, von anderen bekommt sie den Ratschlag, ihre Brille trotzdem zu tragen, damit sie nicht den ganzen Tag verunsichert herumirren muss.