Boomerang: neue Instagram App für GIFs

Erst verkündete Facebook, dass man nun bald GIFs als Profilbild hochladen kann, nun zieht auch Instagram nach! Und das gleich mit einer ganz neuen App. Boomerang heißt sie und macht es möglich GIFs zu erstellen und bei Instagram hochzuladen. Wie das geht und was die App so kann, erfahrt ihr hier!

GIFs bei Instagram hochladen

Nach dem Hoch- und Querformat steht nun die nächste große Neuerung bei Instagram an: GIFs! Und dafür hat das Foto-Netzwerk gleich eine neue App entwickelt - Boomerang. Damit kann man kleine Videos erstellen, die sich dann wie ein Bumerang vor- und zurückbewegen.

Boomerang App

Und so funktioniert es: Mit der Front- oder Rückkamera nimmt die App 10 Fotos auf und fügt diese zusammen. Dann werden die Bilder mit erhöhter Geschwindigkeit vor-und zurückbewegt. Den Clip kann man dann direkt auf Instagram oder Facebook teilen oder abspeichern. Bommerang ist übrigens für iOs und Android kostenlos erhältlich. Viel Spaß beim Testen!

Habt ihr die Boomerang App schon getestet?