Apple stellt neues iPhone SE vor

- Es kommt nicht auf die Größe an: mit dem neuen iPhone SE präsentiert Apple ein kleines, handliches und dennoch leistungsstarkes Smartphone. Wir verraten euch, was das neue Modell des US-Konzerns alles kann!

US-Konzern Apple hat das neue iPhone SE vorgestellt.

iPhone 5S trifft auf iPhone 6S

Kleiner und günstiger: Der US-Konzern Apple hat das neue iPhone SE vorgestellt. Mit seinem 4-Zoll-Retina-Display und dem kantigen Gehäuse aus Aluminium erinnert das neue iPhone an das alte iPhone 5S.

Im Inneren des iPhone SE sieht es allerdings anders aus: Das iPhone Special Edition übertrifft die Rechenleistung des iPhone 5S um das Doppelte und bietet die dreifache Grafikleistung.

Angetrieben wird das neue Modell vom A9-Prozessor, der im Inneren des iPhone 6S steckt. Unterstützt wird der A9-Prozessor von einem M9-Co-Prozessor, "Hey Siri!" kann somit auch ohne Stromkabel benutzt werden. Mit an Bord sind des Weiteren Bluetooth 4.2, schnelles LTE, iOS 9.3 sowie Touch ID. Verzichten müssen Apple-Fans beim SE allerdings auf die 3D-Touch-Funktion, die eine drucksensitive Display-Bedienung ermöglicht.

12-Megapixel-Kamera

Auch die Kamera hat das iPhone SE vom aktuellen iPhone 6S übernommen. Die 12-Megapixel-iSight-Kamera nimmt scharfe und detaillierte Fotos auf, Videos können FullHD mit 4K und 30 Bildern pro Sekunde aufgenommen werden. Das Live-Photo-Feature ermöglicht das Einfangen von dreisekündigen Bewegtbild-Sequenzen inklusive Ton. Als Blitz für die FaceTime HD Frontkamera sorgt das Retina-Display für perfekt beleuchtete Selfies. 

Preise iPhone SE

Das neue iPhone wird in vier Farben auf den Markt kommen: Roségold, Gold, Silber und Space Grau. 489 Euro soll die Version mit 16 Gigabyte Speicher kosten, die Version mit 64 Gigabyte ist für 589 Euro zu haben. Das iPhone SE kann ab dem 24. März vorbestellt werden, die Auslieferung soll ab dem 31. März beginnen.