Studie: Frauen, die Alkohol trinken, sind schlauer

Wer immer noch behaupten will, dass Alkohol schädlich ist und unsere Gehirnzellen killt, muss sich darauf gefasst machen, eines Besseren belehrt zu werden. So hat eine Studie aus Großbritannien jetzt herausgefunden, dass Frauen, die Alkohol trinken, angeblich schlauer sind. Hier gibt’s die Details zur Studie!

Frau trinkt Champagner aus Schuh

Cheers! Frauen, die Alkohol trinken, sind angeblich schlauer

Prost! Auf dieses Studienergebnis hat die ganze (Frauen-) Welt nur gewartet: so haben britische Wissenschaftler einen Zusammenhang zwischen der Intelligenz von Frauen und ihrem Alkoholkonsum nachweisen können. Demnach sind Frauen, die mehr trinken, intelligenter.

Wie die Forscher zu diesem Ergebnis gekommen sind? In der Langzeitstudie wurden die Trinkgewohnheiten von mehreren Tausend Briten, die alle im Jahr 1970 auf die Welt kamen, untersucht. Bei der Analyse der Daten kam heraus, dass Frauen mit einem Universitätsabschluss 86 Prozent mehr Alkohol trinken, als Frauen ohne einen Hochschulabschluss. Außerdem kam heraus, dass intelligente Frauen auch eher zu starkem Alkoholkonsum neigen und eine höhere Wahrscheinlichkeit haben, Alkoholiker zu werden.

Hört sich gut an, oder ... naja, das mit der Wahrscheinlichkeit, Alkoholiker zu werden, überhören wir mal. Wer jetzt schon auf dem Weg zum Kühlschrank ist, um sich mit einem Gläschen Sekt schlau zu trinken, dem sei noch gesagt, dass nicht nur wir, sondern auch die Wissenschaftler daran zweifeln, dass es einen echten Zusammenhang zwischen Alkoholkonsum und Intelligenz gibt. Viel wahrscheinlicher ist es, dass Alkoholkonsum ein erlerntes Verhalten ist, das sich Frauen zum Beispiel während der Uni aneignen. Das könnte erklären, warum Frauen, die studiert haben, mehr trinken.

Ok, Alkohol macht uns vielleicht nicht schlauer, aber solange er uns keinen Schaden bereitet, lassen wir uns den Appetit nicht verderben. Welche Auswirkungen übermäßiger Alkoholkonsum auf den Körper haben kann, könnt ihr hier nachlesen: Kenn dein Limit!