Jetzt gibt es das Aldi Bistro

Seit Ende April 2017 ist die Gastronomie-Szene in Deutschland um ein ganz besonderes Highlight reicher geworden: das Aldi Bistro. Wir verraten euch, was ihr von dem Aldi Bistro erwarten könnt!

Das Aldi Bistro in der Innenstadt von München

Das Aldi Bistro in der Innenstadt von München

Das erste Aldi Bistro hat in Köln eröffnet, wo es drei Monate lang geöffnet war. Jetzt ist das Aldi Bistro weitergezogen – und zwar nach München, wo es ebenfalls drei Monate lang in der Innenstadt täglich wechselnde Menüs anbieten wird.

Wie kommt man zum Aldi Bistro?

Aktuell befindet sich das Aldi Bistro in der Fußgängerzone in der Münchner Innenstadt. Man erreicht es am besten über die MVV-Haltestellen Karlsplatz/Stachus oder Marienplatz. Die genaue Adresse des Aldi Bistros lautet Neuhauserstr. 8-10. Da es sich bei dem Aldi Bistro um ein Pop-up Restaurant handelt, wird es aber nicht für immer an diesem Ort bleiben. Wo das Aldi Bistro danach hinziehen wird, steht noch nicht fest.

Die Speisekarte im Aldi Bistro

Das Aldi Bistro bietet täglich wechselnde Speisen an, die aus Aldi-Produkten hergestellt werden. Zur Auswahl gibt es immer eine Suppe des Tages, einen Hauptgang (Fisch, Fleisch oder vegetarisch) sowie ein Dessert. Den Speiseplan für die jeweils laufende Woche findet ihr auf der Webseite des Aldi Bistros.

Kosten im Aldi Bistro

Und was kostet der Spaß? In typischer Aldi-Manier sind natürlich auch die Preise im Aldi Bistro ziemlich human. Das Drei-Gänge-Menü gibt es schon für 7,99 Euro.