Zugehört und mitgeschrieben: Ihr könnt jetzt einen Abschluss als Influencer machen!

- Das ist wohl DIE News für alle Millenials mit unkonkreten Karriere-Plänen! Denn Mode-Enthusiasten, die ständig dem perfekten Instagram-Bild hinterherjagen oder ihr eigenes Social-Media-Engagement wirkungsvoll steigern möchten, können jetzt tatsächlich einen offiziellen Uni-Abschluss als Social-Media-Influencer machen - sogar an einer renommierten Universität!

Caro Daur Influencer

Per Uni-Abschluss zum Influencer-Status? Die deutsche Bloggerin Caro Daur hat es auch ohne geschafft zum Insta-Star der Stunde geschafft!

Angeboten wird der Studiengang, der den offiziellen Namen 'Social Media Influencer' trägt von „Social Academy“ des italienischen Condé Nast Verlags in Zusammenarbeit mit der renommierten Mailänder Bocconi School of Managment.

Laut WWD richtet sich das „Certified Postgraduate Degree Academic Program“, das in etwa mit einem Master vergleichbar ist, an diejenigen,die von einer Karriere als Social-Influencer träumen - einem Traumberuf vieler junge Mädchen.

Was die 40 glücklichen Teilnehmer erwartet? Zunächst ein Fokus auf Beauty und Lifestyle-Themen, gepaart mit dem richtigen Marketing-Know-How. Zusammengefasst: „Der korrekte Umgang mit Social Media, der Schwerpunkt liegt auf qualitativ hochwertigem Content und die Einhaltung ethischer Standards. Dazu gehört der Umgang mit bezahlten Posts und die Verwaltung der Anzahl der Follower und Gefallenen mit Transparenz.“

Die Voraussetzungen: Bewerber müssen mindestens 19 Jahre alt sein, Englisch sprechen, ihr Abitur in der Tasche haben und bereits in einem Bachelor-Studium eingeschrieben sein. Zum Abschluss wartet ein ganz besonderes Goodie auf die Studenten - sie werden in das Conde Nast Influencer Network aufgenommen, und dürfen sich somit über die besten Kontakte freuen! Ob man damit den Status einer Chiara Ferragni und Caro Daur aufbauen kann? Wird sich zeigen...