5 Fragen, die man seinem Partner vor dem Heiraten stellen sollte

- Ihr seid glücklich in eurer Beziehung und bereit den nächsten Schritt zu gehen? Bevor ihr die Frage aller Fragen stellt oder den Heiratsantrag eures Partners mit einem "Ja" beantwortet, solltet ihr ihm vor der Hochzeit aber unbedingt diese fünf wichtigen Fragen stellen.

glückliches Paar

Werden wir eine glückliche Ehe führen? Mit diesen wichtigen Fragen können Paare das herausfinden!

Ihr habt euch dazu entschieden vor den Traualtar zu treten? Dann sollten vor der Hochzeit die wichtigsten Grundsatzfragen einer glücklichen Beziehung geklärt sein. Diese Fragen solltet ihr euch vor der Hochzeit also unbedingt gegenseitig stellen - dann sind die Weichen für eine lange, glückliche Beziehung auf jeden Fall gestellt:

1. Wollen wir gemeinsam Kinder haben?

Die Frage, ob man gemeinsam Kinder groß ziehen möchte, ist essenziell. Wenn ein Partner einen Kinderwunsch hegt, der andere aber lieber kinderlos bleiben möchte, wird es früher oder später Probleme in der Beziehung geben. Auf jeden Fall vorher abklären!

2. Wie wichtig ist Sex für unsere Beziehung und können wir offen über unsere Bedürfnisse sprechen?

Das Thema Sex ist für eine Beziehung auch enorm wichtig und ihr solltet unbedingt klären, welchen Stellenwert dieser Punkt in eurer Beziehung hat. Unzufriedenheit, unterdrückte Bedürfnisse oder Sehnsüchte werden sonst zum Problem. Ihr solltet über alles sprechen können und für euch festlegen, wie wichtig Sex tatsächlich ist!

3. Wie wollen wir gemeinsam unsere Finanzen regeln? Wofür wollen wir gemeinsam Geld ausgeben, worauf wollen wir sparen?

Das Thema Geld ist unsexy, aber wichtig. Denn Finanzen sind mitunter einer der Hauptgründe für Streit in Beziehung. Also besser gleich vor der Hochzeit abklären, wie ihr das in Zukunft handhaben wollt. Gemeinsames oder getrennte Konten? Wer zahlt was? Auf was wollt ihr sparen? Gerade bei unterschiedlichen Ansichten zum Thema Geld unabdingbar. Wenn Shoppingqueen und Sparfuchs aufeinandertreffen gibt's sonst garantiert Ärger, wenn man plötzlich ein gemeinsames Konto hat.

4. Respektierst du meine Eltern und Freunde?

Eltern und Freunde sind neben dem Partner die wichtigsten Menschen und werden euch ein Leben lang begleiten. Respektiert euer Partner von euch geliebte Menschen nicht, wird das garantiert zu Beziehungsproblemen führen. Besser vor der Hochzeit regeln, wie ihr mit eventuellen Konflikten diesbezüglich umgehen wollt. Wieviel Mitspracherecht der Schwiegereltern kann der andere respektieren, wie viel Zeit mit Freunden müsst ihr euch gegenseitig zugestehen? Wo wir auch schon beim letzten, aber nicht weniger wichtigen Punkt sind.

5. Wie viel Freiheit wollen wir dem anderen in der Beziehung zugestehen?

Freiheiten und Zeit für eigene Interessen und Hobbys sind absolut wichtig und sollten neben der gemeinsamen Zeit als Paar nicht zu kurz kommen, sonst ist Frust vorprogrammiert. Unbedingt vor der Hochzeit abklären, wie viel Freiheiten ihr braucht.