30. Geburtstag – wie feiern?

Plötzlich ist er da, der 30. Geburtstag. Wir können es nicht länger leugnen: Wir sind erwachsen geworden. Den 30. Geburtstag feiern? Klar, aber wie? Wir haben ein paar Ideen für euch.

30. Geburtstag: rechtzeitig planen

Freunde, Familie, Kinder – 50 Gäste und mehr kommen bei einer Party zum 30. Geburtstag leicht zusammen. Zu Hause wird’s da schnell zu eng zum Feiern. Außerdem können wir auf das große Aufräumen am Tag danach gut verzichten. Berge von Geschirr und Rotweinflecken aus dem Teppich schrubben? Nee, muss nicht sein.

Die meisten Geburtstagskinder wollen sowieso besonders feiern und suchen entsprechend nach einer anderen Location. Überlegt euch zuerst, mit wem ihr euren 30. Geburtstag feiern wollt. Mit Kind und Kegel? Nur mit Freunden? Familie und Freunde getrennt? Wünscht ihr euch einen gemütlichen Geburtstagsbrunch, ein Gartenfest mit Partyzelt oder eine Feier zum Abtanzen?

30. Geburtstag - wie feiern? Günstige Ideen


Große Feiern sind nicht günstig. Nachdem die Gästeliste steht, solltet ihr euer Budget festlegen. Wenn ihr nicht viel Geld für eure Party zum 30. Geburtstag lockermachen könnt, ist das Mieten eines Gemeinderaums oder eines Veranstaltungsraums ohne Gastronomie eine gute Möglichkeit.

Sommer-Geburtstagskinder können auch einen Grillplatz oder eine Grillhütte anmieten. Für Essen, Getränke und Deko sorgt ihr dann einfach selbst. Das spart Geld, kostet euch aber mehr Vorbereitungszeit als das Rundum-Sorglospaket.

30. Geburtstag – wie feiern: Ideen für ein größeres Budget


Wenn ihr mehr Geld ausgeben könnt und wollt, sind eurer Fantasie, wie ihr euren 30. Geburtstag feiert, (fast) keine Grenzen gesetzt. Viele 30er-Geburtstagskinder wünschen sich eine Party mit guter Musik, bei der sie nach Herzenslust abfeiern und abtanzen können.

Gute Partylocations sind Lounges, Bars, Discos oder ein Beachclub (im Winter ein Beachcenter). Ihr wohnt in einer Stadt am Wasser? Dann könnt ihr ein Schiff chartern und eure Party bei einer Flussfahrt steigen lassen.

Ihr seid Kulturfans? Auch Museen bieten oft Räume zum Mieten an – wenn ihr möchtet inklusive Kulturevent und passendem Menü. Cool, aber nicht gerade günstig: Gleich ein ganzes Haus mieten und mit den Freunden übers Geburtstagswochenende wegfahren.

Hier gibt's coole Schminktipps für eure Party:

Wir sind neugierig! Wie feiert ihr euren 30. Geburtstag? Erzählt uns in eurem Kommentar davon.