Das ist laut Fernsehen die attraktivste Frisur für Frauen

Wer in seinem Leben jemals den Fernseher eingeschaltet  hat, wird feststellen, dass Frauen in fast jeder Sendung die exakt gleiche Frisur tragen. Wir zeigen euch die Frisur, auf die Macher von Serien wie "Gossip Girl“ so abfahren und haben uns gefragt, warum sie wohl so beliebt ist.

Die Darsteller aus

Die Darstellerinnen aus der Kultserie "Sex and the City" 

Ist euch eigentlich schon einmal aufgefallen, dass Frauen in amerikanischen Fernsehsendungen immer die gleiche Frisur tragen? Von Blair Waldorf bis zum Cast von „Pretty Little Liars“ hat wirklich jede Schauspielerin in US-Serien die exakt gleiche Frisur. Das glaubt ihr uns nicht? Seht selbst …

Beweisstück A: Blair Waldorf aus "Gossip Girl“

Beweisstück B: Marissa Cooper aus "O.C., California“

Beweisstück C: Brooke Davis aus "One Tree Hill“

Beweisstück D: Naomi Clark aus "90210“

Beweisstück E: Jane Villanueva aus "Jane the Virgin“

Und natürlich Beweisstück F: die gesamte Besetzung von "Pretty Little Liars“

Wir haben es doch gesagt … aber warum lieben die Macher von Sendungen wie "Gossip Girl“ oder "Pretty Little Liars“ diese Frisur so sehr? Wie ihr oben seht, steht diese Frisur tatsächlich JEDER Frau, außerdem ist sie sehr wandelbar. So kann man so gut wie jede Haarlänge oder –dichte zu den im TV so beliebten Wellen stylen – mal lockig wie bei Blair Waldorf, mal soft wie bei Brooke Davis. Indem die Haare nach außen gelockt werden, öffnet sich auch das Gesicht, sodass Mimik und Gestik gut erkennbar sind. Außerdem ist diese Frisur wirklich sehr süß und sie lässt die Trägerin unschuldig und brav aussehen … das perfekte Mädchen von Nebenan, das die Amerikaner ja fast so sehr lieben, wie ihre nach außen gewellten Haare, die sich dort selbst Teenies jeden Morgen, bewaffnet mit Glätteisen, Lockenstab und Co., machen.

Komisch finden wir nur, dass diese Frisur im deutschen TV noch gar nicht angekommen zu sein scheint. Und auch auf deutschen Straßen sehen wir wenige Frauen, die sich die Mühe machen, die Haare ewig lang zu locken und stylen. Sind unsere (Haar-) Kulturen wirklich so unterschiedlich?

Auch wenn sich die Serien-Haare hierzulande (noch) nicht durchgesetzt haben, finden wir, dass die Serienmacher aus den USA da durchaus an etwas dran sein könnten. Wenn ihr also süß aussehen und von der breiten Masse als attraktiv wahrgenommen werden möchtet, sind die Serien-Haare jedenfalls genau das Richtige für euch … Wir bleiben dann aber morgens doch lieber eine halbe Stunde länger im Bett liegen und bleiben beim altbewährten Messy Bun.