Fashion People New York: Die drei coolsten Frisuren bei der Prada Installation

- Im Rahmen der New York Fashion Week gibt es allerhand Veranstaltungen, wo sich das Fashionvolk von NYC so richtig schön in Szene setzt. Und dabei wirken die Damen und Herren doch immer um Längen entspannter als man es beispielsweise aus Berlin kennt. Deswegen, exemplarisch für den Vibe des Big Apples während der New York Fashion Week, haben wir mal einen näheren Blick auf das Haupthaar der modeaffinen Gesellschaft New Yorks geworfen. Seht hier: die drei coolsten Frisuren von der Prada Iconoclasts Installation.

Iman Haman

Wow, was für Haare! Model Iman Haman hatte bei der Prada The Iconoclasts Installation die coolste Frisur des Abends...

Unangestrengt chic

So lautet wohl das Geheimnis der New Yorker Fashionwelt, die sich anscheind nicht groß mit Stylingfragen abgibt und trotzdem fantastisch aussieht. Wahrscheinlich steckte jede dieser Damen endlos viel Zeit in die Vorbereitung ihres Looks und ihrer Frisur, das Ergebnis wirkt aber dennoch eben "effortless chic".

Hanneli Mustapartas Bob

Neben Model Iman Haman, deren Lockenpracht uns immer fasziniert, ist auch Hanneli Mustapartas lässiger Bob ein Beispiel für eine tolle Frisur, die nicht überstylt wirkt:

Hanneli Mustapartes Bob

Und da wir hier ja auch Fans von dem klassischen Bob mit Pony sind, findet auch dieser Gast bei der Prada The Iconoclasts Ausstellung namens Margot mit ihrem blonden Haarschnitt plus Cap ihren Weg in unsere Top 3 der Frisuren des Abends.

Margot

Welcher Look ist euer Favorit?

Und da nicht nur die Frisuren stylisch sind, zeigen wir euch hier die drei Damen und ihre Outfits in der Totalen.

Prada Iconoclasts

Was war sonst noch los in New York? Achja, Kanye West hat sich inszeniert und Nori fand es doof...