Satire: Photoshop geschummelt

Dass Bildbearbeitungsprogramme mittlerweile unser Bild von Stars bestimmen, ist kein Geheimnis mehr. Dass sie aber unsere Schönheitsideale bestimmen, ist beängstigend. Und so hat sich Filmemacher Jesse Rosten einen Scherz erlaubt und einen wunderbaren Fake-Werbespot über Adobes Photoshop - in seinem Clip "Adobé Fotoshop" genannt, gedreht. So wird mit Photoshop geschummelt. Herrlich witzig und doch irgendwie traurig...
|
|
Kommentare zu "Satire: Photoshop geschummelt"
LOVEx3LOVEx318.01.2012 - 18:57
- Richtig gut geworden! Hart aber wahr!
Miss_AlyzMiss_Alyz15.01.2012 - 18:51
. Change everything, even your race..
Rose90Rose9015.01.2012 - 14:37
. geil ^^
balluballu14.01.2012 - 13:54
. ich mag es wie sie "my skin feels like plastic" sagt :D
Kommentieren