Make-up in Rosa

Vergesst alles, was ihr jemals über Make-up und Sorbettöne gehört habt. Für diese Saison haben sich Rosa, Hellblau, Pistazie und Flieder ein erwachsenes Image zugelegt. Schminken lassen sie sich aber trotzdem kinderleicht. Hier sind die schönsten Make-ups zum Nachstylen des Pastell-Looks.
Farbhauch
Rosa, die kleine Schwester von Rot, wirkt nur dann cool, wenn sie die einzige Farbe beim Pastell-Make-up ist. Links: Den Eyeshadow (z.B. "Luminizing Satin Eye Color PK 305" von Shiseido, um 26 Euro) mit einem Lidschattenpinsel spitz auslaufend auf das Oberlid geben.
Rechts: Rouge in zartem Pink (z.B."Light Glow Misty Blush Nr.08" von Burberry Beauty, um 35 Euro) mit einem großen Pinsel auf den höchsten Punkt der Wangen stäuben. Ansonsten: Die Brauen bürsten, etwas Lipgloss auftupfen - und die Mascara für dieses Patsell Make-up im Schminktäschchen lassen.
Tags zu Make-up in Rosa:
Schminke
|
|
Kommentare zu "Make-up in Rosa"
JuneBug_JuneBug_14.12.2011 - 15:01
Der Lidschatten.. ..sieht mit dem richtigen Outfit super aus, aber das starke Rouge dazu ist einfach zu viel.
treschictreschic05.08.2011 - 14:04
no way was genau ist denn an diesen ganzen bildern "pastell"? ziemlich knallig und komplett untragbar!!
schaumichumschaumichum01.08.2011 - 08:06
neeee neee mag ich nicht zu puppenhaft
Kommentieren