Beitrag von Mai-Phi Trat Quan von Mai-Phi Trat Quan

Kim Kardashian im durchsichtigen Kleid von Julien MacDonald

Fashion is a bitch. Jede Woche gibt's die Style-Sünder und Fashion-Favorites mit Jolie.de-Mode-Expertin Mai-Phi Trat Quan. Diesmal u.a. mit Kristen Stewart, Jessica Simpson und Kim Kardashian.
Hat Kim Kardashian es doch tatsächlich geschafft und das neue Jahr mit einem Knall eingeläutet: Kim und Kanye bekommen ein Baby - und wir können uns schon mal auf eine gefühlte 100 Jahre dauernde Schwangerschaft mit Fluten von Fotos und superwichtigen Informationen vorbereiten.

Immerhin, Kate und William dürften in London ein erleichtertes Lächeln ausgetauscht haben: Wird das Kimye-Baby doch mit dem bereitwillig zur Verfügung gestellten Material garantiert größer abgefeiert werden als der neue britische Thronfolger. Ich meine, Kim Kardashian jammert jetzt schon, dass die Schwangerschaft "nicht einfach" sei - obwohl sie zu den glücklichen Frauen gehört, die nicht an Morgenübelkeit leiden. Herzogin Catherine kann da nur die Augen verdrehen.


Ich freue mich jetzt schon auf Kim Kardashians Umstandsgarderobe - nachdem sie bei der Silvesterparty in Las Vegas mal wieder zeigte, wie viel der Star (der seine Karriere einzig und allein einem Sextape verdankt) von Stil versteht, nämlich nichts.

Kim Kardashian beging das neue Jahr in einem durchsichtigen Spitzenkleid von Julien MacDonald, den stolzen Baby-Papa an der Seite. Nun ja - war zu erwarten, oder?
Tags zu Kim Kardashian im durchsichtigen Kleid von Julien MacDonald:
Kim Kardashian
|
|
Kommentieren