Beitrag von Susanne Wolff von Susanne Wolff

Hochsteckfrisuren 2014

Hochsteckfrisuren in allen Varianten - das prophezeien die Trendbüros weiterhin! Auch für das Jahr 2014 ist Haare hochstecken wieder eine sichere Bank in Sachen Haarstyling, das sah man unter anderem auf den Catwalks. Wir präsentieren euch hier über 100 der aktuellsten Hochsteckfrisuren, aber auch Klassiker wie den Dutt oder den Chignon, und geben Tipps zum Nachmachen!
Diese wunderschöne Hochsteckfrisur im Undone-Look strahlt lässigen Chic aus und ist sowohl tagsüber als auch am Abend ein echter Hingucker!


Und so geht's: Zieht einen lockeren Zickzackscheitel und trennt eine Haarpartie im Stirnbereich ab, die ihr zunächst ausspart. Anschließend einige Strähnen am Oberkopf locker mit den Fingern toupieren.

Nun könnt ihr das Haar zu einem tief sitzenden Pferdeschwanz zusammenbinden. Den Pferdeschwanz zwirbeln und zu einem Knoten wickeln. Anschließen den Knoten ein wenig auseinanderzupfen, um den Undone-Look zu kreieren, und mit genügend Haarnadeln feststecken. Die zunächst ausgesparte Frontpartie mit den Fingern toupieren und als Finish etwas Haarspray darüber geben. Fertig ist der lässige Chignon!

Ihr wollt wissen, welche Frisur gerade angesagt sind? Hier findet ihr alle Trendfrisuren:


Tags zu Hochsteckfrisuren 2014:
Haare, Haare hochstecken, Long Hair
|
|
Kommentare zu "Hochsteckfrisuren 2014"
QueenGosiaQueenGosia28.11.2013 - 21:06
:) die ist echt schön. http://rosiemalin.blogspot.de/
Kommentieren