Wetlook für die Augen

Wer sagt eigentlich, dass nur die Lippen einen Hauch Gloss vertragen?! Der sexy Schimmer-Look ist bei den Lippen schon lange ein Hingucker. Und lässt jetzt auch Augen-Make-ups noch verführerischer wirken!

Gianfranco Ferre zeigte den Wetlook für die Augen in Sommerfarebn (Bild: BSt Photos)

Gianfranco Ferre zeigte den Wetlook für die Augen in Sommerfarebn (Bild: BSt Photos)

Das Besondere am Gloss: Mit dem Pinsel aufgetragen, wird das spezielle Gel zum Eyeliner, mit dem Finger zum glossy Lidschatten. Die verschiedenen Farben können Sie sogar übereinander tragen: einfach mit dem Finger auf dem Lid mischen. So entstehen tolle neue Nuancen. Also: Auf die Farben, fertig, los!

Alle Farben und die aktuellen Make-ups im Wetlook sehen Sie in unserer Galerie, inspiriert von Prada und Gianfranco Ferre

Und so geht's:

1. Auftragen

Das Gel mit dem Finger auf das obere Lid streichen und bis zur Lidfalte großzügig ausblenden. Wichtig: Farbe nach oben hin ganz sanft auslaufen lassen.

2. Pinseln

Mit einem dünnen Pinsel am oberen Wimpernkranz entlang eine Linie ziehen. Tipp: Kräftig in den Farbtopf greifen, damit sich der Strich vom Rest abhebt!

3. Verwischen
Am unteren Wimpernkranz mit dem Pinsel eine Linie ziehen und sanft nach außen auslaufen lassen. Wichtig: Keine zu harten Ränder entstehen lassen!