Spanisches Omelett: Rezept von Tim Mälzer

Das Reste-Rezept vom sympathischen Tv-Koch Tim Mälzer

Tim Mälzer kocht ein spanisches Omelett (Bild: Getty Images)

Tim Mälzer kocht ein spanisches Omelett (Bild: Getty Images)

Für 2 Portionen:

1 rote Paprikaschote
1 rote Zwiebel
2 Tomaten
50 g grüne Oliven ohne Stein
2 EL Olivenöl
3-4 Eier

1. Paprika vierteln, entkernen und würfeln. Zwiebel schälen und würfeln. Tomaten vierteln, entkernen und in Stücke schneiden. Oliven in Scheiben schneiden.

2. Olivenöl in beschichteter Pfanne erhitzen. Paprika- und Zwiebelwürfel 3-4 Minuten darin anschwitzen. Die Hälfte der Tomaten dazugeben und etwas weiterbraten. Eier verquirlen,
salzen und pfeffern, zum Gemüse geben und bei mittlerer Hitze stocken lassen.

3. Mit Oliven bestreuen, mit einem Spatel zusammenklappen und vor dem Servieren mit den restlichen Tomaten bestreuen.

4. Noch mehr leckere und geniale Rezepte von Tim Mälzer gibt’s in seinem Buch "Born to Cook" (Goldmann Verlag, ca. 20 €).