Party-Food: Tex-Mex-Dip als Schichtspeise

Bernd Arold verwandelt den partytauglichen Texmex-Hit Chili con carne in feuriges Fingerfood

Some like it hot (Bild: Andreas Achmann)

Some like it hot (Bild: Andreas Achmann)

Die wichtigsten Zutaten:
250 g Tomaten
1 Zehe Knoblauch
je 1/2 rote & gelbe Paprika
1/2 Salatgurke
Step 1: Pürieren
Tomaten, gelbe und rote Paprika häuten, entkernen und würfeln. Einige Würfel als Deko beiseite legen. Alles getrennt voneinander pürieren, mit Knoblauch und Gewürzen abschmecken.
Step 2: Schichten
Das pürierte und gekühlte Gemüse ganz vorsichtig mit einem Löffel Schicht für Schicht je ca. 2 cm hoch in ein Glas füllen. Erst rot, dann gelb und oben wieder rot.
Step 3: Schlagen
Salatgurke sehr gut entkernen und pürieren. Dann mit 200 ml Sahne steif schlagen. Gurkenschaum ins Glas geben (besonders schön mit Spritzbeutel), mit Gemüsewürfeln dekorieren.
Eiskalt verführt!
Bernd Arold ist Küchenchef im Münchner In-Lokal „EssNeun“ und gehört zur Kreativ-Kochgilde „Die Bängels“.
Infos unter: www.kochende-leidenschaft.de