5 Tricks für den Pediküren-Pimp

Der Sommer ist fast um und wenn Sonnenschein vom Herbstgrau ersetzt wird, können wir keine offenen Schuhe mehr tragen. Deswegen ist jetzt der Zeitpunkt, nochmal die letzte Chance zu nützen, eure Fußnägel auf Vordermann zu bringen. Wir zeigen euch 5 Wege, wie ihr ganz leicht eure Pediküre pimpen könnt!

Fußnägel Pediküre Nailart

Der Sommer neigt sich dem Ende - deshalb ist jetzt die letzte Chance, eure Füße nochmal in Szene zu setzen!

Klar, auf unseren Fingernägeln toben wir uns mit aufregenden Nageldesigns aus. Aber unsere Füße behandeln wir oft stiefmütterlich. Fußpflege steht zwar ganz oben auf unserer Beauty-To-Do-Liste, doch für aufregende Nailart-Experimente sind die Nägel viel zu klein. Zum Ende des Sommers wollen wir es auf unseren Fußnägeln aber nochmal so richtig krachen lassen – schließlich steht uns der graue Herbst und kalte Winter bevor, wo unsere Füße stets in warmen Wollsocken eingepackt sind. Hier sind unsere fünf Pediküre-Pimps für ein letztes Hoch auf den Sommer!

1. Pediküre mit Fußketten

Da  kommt sofort nochmal Sommerstimmung auf und wir sehnen uns an den Strand von Ibiza zurück: Die Instagrammerin Ohmandy56 hat ihren rot lackierten Fußnägeln mit bunten Fußkettchen einen unbeschwerten Hippie-Look verpasst. Die Kettchen könnt ihr aus bunten Perlen und Schnüren ganz leicht selber machen!

2. Metallic-Pediküre

Alles, was glitzert, zieht die Blicke auf sich. Deswegen wollen wir unbedingt das Fußnageldesign der Instagrammerin Autumnatikk nachmachen! Die Amerikanerin hat auf ihrem großen Zeh goldene Nailart-Akzente gesetzt. Süßes Detail: Autumn hat ihre Pediküre auf ihre Fingernägel und Accessoires abgestimmt.

3. Pediküre mit Zehenringen

Die leichteste Methode, euren Pediküren ein wenig mehr Pepp zu verleihen: coole Accessoires. Mit Zehenringen sehen selbst einfach lackierte Fußnägel viel aufregender aus. Das beweist die Instagrammerin Misscrissy1. Positiver Nebeneffekt: Zehenringe schreien geradezu nach Sommer, Sonne und Strand -  perfekt also für die letzten warmen Tage des Jahres.

4. weiße Pediküre

Der Sommer neigt sich dem Ende und hoffentlich habt ihr mittlerweile auch einen herrlich sonnengeküssten Teint. Nichts wirkt auf gebräunter Haut so schön wie weiße Nägel. Wenn ihr wie die Instagrammerin Prettyfancyfeet dazu auch noch offene Schuhe in knalligen Farben kombiniert, erfüllt ihr all unsere Pediküren-Goals!

5. Pediküre mit Henna-Tattoo

Einen exotisch-orientalischen Flair könnt ihr euren Pediküren mit verspielten Henna-Tattoos verleihen, wie die Instagrammerin Kiransahib_Henna. Wir fühlen uns dadurch sofort nach Marokko versetzt, wo wir am liebsten in der Altstadt von Marrakesch einen erfrischenden Pfefferminz-Tee trinken würden! Übrigens: auch Glitter-Tattoos zum aufkleben verwandeln langweilige Pediküren in echte Hingucker!