Natürlich: Die Vorzüge des Nude-Looks

In Zeitschriften, im TV, im Web – überall dort begegnen uns topgeschminkte und hypergestylte Frauen. Doch wer ist auch ungeschminkt wirklich schön? Hier seht ihr die ungeschminkte Wahrheit der Celebrities und erfahrt alles über den Nude-Look!

Nude: Make-up Klassiker

Komplett ungeschminkt und trotzdem wunderschön - das können nur sehr wenige Frauen. Eine tolle natürliche Variante ist deshalb der Nude-Look! Er hat es zum Make-up Klassiker geschafft. Seit Jahren setzt er sich bei den Stars durch. Der Nude-Look sieht gepflegt und natürlich schön aus. Damit eignet er sich perfekt für den Alltag. Er betont eure natürliche Schönheit, ohne langweilig auszusehen. Auf harte Kanten und krasse Akzente wird hier bewusst verzichtet - zugunsten eures natürlichen Aussehens. 

Ungeschminkt ist nicht gleich Nude!

Kein Make-up zu tragen, ist kein Nude-Look. Es werden natürlich Foundation, Abdeckstift, Lidschatten oder Puder verwendet, um kleine Hautunreinheiten, Rötungen und Falten zu überdecken.