Mit Lippenstift küssen: Tricks, damit nichts verschmiert

Hollywood zeigt es uns immer wieder: Egal wie auffällig oder glänzend der Lippenstift auch ist - Hollywood-Küsse verschmieren nie. Da muss es doch einen Trick geben, den die Make-up Artisten am Set verwenden, oder? Eine Expertin hat jetzt verraten, wie man ohne das Gesicht des Partners komplett zu verschmieren und danach selbst wie ein Clown auszusehen küsst.

Rot auf den Lippen

Ein sattes Rot auf den Lippen sieht toll aus. Küssen fällt damit aber erstmal flach, oder?

Lippenstift verschwindet so schnell

Ja, der neue Lippenstift oder Lipgloss ist toll, aber sobald man was isst oder trinkt ist er entweder ganz verschwunden oder nur noch in Form eines ungewollten Lipliners zu sehen. Back to the 90s, girls! Wer den 90er Jahre-Gedächtnislook mit fettem Lipliner nicht möchte, muss nachziehen. Ständig. Das kann nerven.

Paar küsst

Tipps zum Küssen mit Lippenstift

Und dann erst das Thema Küssen mit Lippenstift. Ein Horror! Denn entweder verschmiert man ihn rund um den eigenen Mund, oder auf dem Gesicht des Partners, oder an beiden Stellen. Doch das muss nicht sein. Es gibt da vier Tipps, die Make-up Artistin Rebecca Perkins gegenüber der amerikanischen Elle verraten hat.