Alle wollen Meghan Markles Bio-Botox aus Deutschland

- Meghan Markle ist zwar (noch) keine Prinzessin, aber zumindest die Beauty-Welt regiert sie schon. So ist ihre liebste Anti-Aging-Creme, die übrigens aus Deutschland stammt, in England schon komplett ausverkauft. Um welche Creme es sich handelt und ob ihr sie in Deutschland noch kaufen könnt, lest ihr hier!

Meghan Markle

Falten bekämpft Meghan Markle mit dieser deutschen Wundercreme! 

Spätestens seit Meghan Markles Verlobung mit dem britischen Prinz Harry ist die erfolgreiche Schauspielerin, bekannt aus der Serie "Suits“, in aller Munde. Alle sprechen über die hübsche Amerikanerin, die sich neben ihrer Arbeit vor der Kamera auch für unzählige gemeinnützige Projekte einsetzt. Schon jetzt gilt die künftige Prinzessin für viele Frauen als ein Vorbild … und das in jederlei Hinsicht.

So wird Meghan Markle nicht nur für ihre beruflichen und privaten Erfolge bewundert, sondern auch für ihren eleganten Stil und ihr makelloses Aussehen. Deshalb ist es auch wenig verwunderlich, dass ihre angebliche Lieblingscreme in England schon komplett vergriffen ist. Nachdem der britische Telegraph über Meghan Markles Geheimnis für straffe Haut berichtet hat, war das Produkt auf der ganzen Insel ausverkauft.

Auf welche Creme Meghan Markle schwört? Die 36-Jährige verwendet angeblich das deutsche Anti-Aging-Mittel Biotulin, das auch "Bio-Botox“ genannt wird, weil es die gleiche Wirkung wie eine Botox-Injektion haben soll. Dabei handelt es sich um ein durchsichtiges Gel, das Fältchen glättet und schon innerhalb einer Stunde nach der Anwendung Ergebnisse zeigen soll. Eines der Hauptbestandteile von Biotulin ist Spilanthol, ein Lokalanästhetikum, das aus dem Extrakt der Parakresse gewonnen wird. Es soll die Muskelkontraktion reduzieren und die Gesichtszüge entspannen.

Biotulin

Biotulin wird auch "Bio-Botox" genannt, weil es angeblich wie eine Botox-Injektion wirkt

Laut Gerüchten ist Meghan Markle nicht der einzige (fast) royale Fan des gehypten Anti-Aging-Wunders aus Deutschland. So soll auch ihre Schwägerin in Spe, Herzogin Kate, eine treue Verwenderin von Biotulin sein. Dasselbe gilt für VIP-Damen wie Pippa Middleton und Michelle Obama.

Ihr wollt Meghan Markles Bio-Botox selbst ausprobieren? Biotulin ist in Deutschland noch online für knapp 50 Euro erhältlich

Mehr zu Meghan Markle: Das ist der Ex-Mann von Meghan Markle

Diese süße Liebesbotschaft steckt hinter Meghan Markles Ehering