Kylie Jenners Nagellack sorgt für Furore

- Die jüngste des Kardashian/Jenner-Clans ist ziemlich erfolgreich ins Beauty-Business eingestiegen. Ihre Lippenstifte und Glosse waren innerhalb von Sekunden ausverkauft und jetzt vertreibt Kylie Jenner auch noch Nagellack. Welche Farben es geben wird und warum die Kollektion Stirnrunzeln hervorgerufen hat, das erfahrt ihr hier.

Kylie Jenner Nagellack

Neue Nagellack-Kollektion, neues Skandälchen - Kylie Jenner sorgt mal wieder für Gesprächsstoff.

King Kylie Nagellackfarben von SinfulColors

Und da kommen wir schon zum ersten Problem. Kylie Jenner nennt sich und ihre Nagellack-Kollektion King Kylie. Leider haben die Verantwortlichen hinter den Nagellacken im ersten Moment nicht weit genug gedacht und hielten es wohl für eine gute Idee, die Nagellack-Kollektion von Kylie mit dem Titel King Kylie Kollection auf den Markt zu bringen. Im Zeitalter des Internets ist das eine ziemlich blöde Idee. Schnell beschwerte man sich über das daraus enstehende Akronym KKK, das in den USA für den Ku-Klux-Klan steht und damit mehr als unangebracht ist.

Es scheint, als hätte SinfulColors darauf reagiert und den Namen in King Kylie Collection angepasst. Allerdings nicht ohne, den ein oder anderen Button auf der Anzeige zu übersehen:

Anzeige der King Kylie Kollection auf SinfulColors.com

Anzeige der King Kylie Kollection auf SinfulColors.com

Keine offziellen Statements zu King Kylie Kollection

Kylie Jenner hält sich in der Zwischenzeit vornehm zurück. Räumte ihren Instagram-Account auf und zeigte die Nagellackfarben Kryptonite, Kovet, Kreme de la Kreme, Kommando, & Minty Fresh aus der Kollektion.