Kiko: Die Mailänder Beauty-Marke im Portrait

Kiko hat nichts mit einer Billigwaren-Kette zu tun. Kiko ist eine italienische Beauty-Firma, die eine breite Produktrange zu sehr erschwinglichen Preisen anbietet. In immer mehr deutschen Städten gibt es mittlerweile Kiko-Geschäfte. Was die Nagellacke, Puder, Mascaras & Co. so beliebt macht und wo ihr die Beauty-Produkte von Kiko shoppen könnt, verraten wir euch hier.

"Rebel Romantic" heißt die erste herbstliche Linie für 2015 von Kiko Cosmetics.

Kiko Cosmetics: Woher kommt die Firma?

Kiko Milano (oder Kiko Cosmetics) wurde 1997 in - ihr ahnt es vielleicht - Mailand gegründet und schreibt sich seitdem auf die Fahne, professionelles Make-up und luxuriöse Beauty-Produkte für den kleinen Geldbeutel herzustellen. Ganz nach dem Credeo: "Qualität muss nicht teuer sein". Und das ist sie bei Kiko tatsächlich nicht: Den Kiko Nagellack gibt's pro Fläschchen ab 3 Euro, regelmäßig sogar reduziert auf nur 1 Euro.

Produkte von Kiko

Die Produktrange von Kiko umfasst neben der klassischen dekorativen Kosmetik auch Accessoires wie Pinsel, spezielle Reiniger, Sonnenschutz und viele Hautpflegeprodukte. 22,90 Euro kostet das teuerste Produkt von Kiko Milano - ein Hautserum.

 Produkte aus der "Rebel Romantic"-Kollektion von Kiko.

Kiko Stores in Deutschland

Mittlerweile werden immer mehr Kiko-Stores in Deutschland eröffnet. 48 Mal gibt es Kiko Cosmetics schon bei uns (Stand: August 2015). Besonders in Shopping Malls ist Kiko vermehrt zu finden. Und ein Nagellack, ein neuer Mascara oder eine Handcreme kann man ja immer mal gebrauchen.

In Berlin gibt es acht Kiko-Filialen, in München vier, im Ruhrgebiet zwischen Dortmund und Köln zehn Kikos, im Rhein-Main-Gebiet sieben Kiko-Stores und in Hamburg und Stuttgart jeweils zwei Kiko-Läden.

Kiko limited Editions

Mehrmals im Jahr launcht Kiko limitierte Trend-Kollektionen. Diesmal waren es für den Sommer die "Miami Beach Babes" und für den Herbst steht die "Rebel Romantic" Linie in den Startlöchern.

Kiko Miami Beach Babes

 Grell und nicht zu übersehen: Das Kampagnenmotiv der "Miami Beach Babes"-Kollektion von Kiko.

Kauft ihr Kiko Produkte?

Teilnahme-Bedingungen Instagram Gewinnspiel Kiko Milano

Teilnahmeberechtigt sind alle volljährigen Einsender außer Mitarbeiter der beteiligten Firmen und deren Angehörige. Personen unter 18 Jahre benötigen die Einwilligung ihres/ihrer Erziehungsberechtigten. Die Gewinner werden unter allen Teilnehmern durch das Los ermittelt. Sie erklären sich damit einverstanden, von Jolie.de über Instagram kontaktiert zu werden und ihre Adresse für die Zusendung des Gewinns bereitzustellen. Leider können an diesem Gewinnspiel nur Personen mit Wohnsitz in Deutschland oder Österreich teilnehmen. Mehrfachteilnahme ist gestattet. Spamming wird nicht geduldet. Das Gewinnspiel beginnt am 30. September 2016 um 12 Uhr und endet am 4. Oktober 2016 um 12 Uhr.