Jolie im Einsatz: Dirndl Frisuren zum Nachmachen

- Das Dirndl sitzt, die Schuhe sind geschnürt - fehlt nur noch die passende Dirndl-Frisur! Klickt das Video und holt euch tolle Inspirationen für die Wiesn: Jolie war wieder im Einsatz und zeigt euch zwei Anleitungen, wie ihr unkompliziert zu Hause euren ganz persönlichen Dirndl-Look zaubern könnt.

Im Video wird euch gezeigt, wie ihr euch selbst zwei tolle Frisuren zum Dirndl oder auch für andere Gelegenheiten zaubern könnt.

Was darf´s sein? Fischgrätenzopf oder Knoten mit geflochtenem Zopfband!

Hier findet ihr weitere tolle Dirndlfrisuren zum Nachmachen:

Fischgrätzopf Step by Step:
Es sieht komplizierter aus, als es ist! Mit diesen Tricks gelingt euch ein Fischgrätzopf im Handumdrehen.

Zuerst toupiert ihr die Haare an. Dabei geht ihr so vor: Ihr nehmt eine Strähne eurer Haare, und streicht leicht mit einem Kamm, etwa das obere Drittel in Richtung Haaransatz. Benutzt ein wenig Haarspray für besseren Halt. So macht ihr weiter, bis das gesamte Haar antoupiert ist.

Wie ihr eure Haare richtig toupiert, seht ihr in dieser Videoanleitung mit Expertentipps:Haare toupieren

Anschließend kämmt ihr alle eure Haare zu einer Seite. Diese bindet ihr dann mit einem Haargummi zu einem lockeren Seitenzopf zusammen. Am besten knapp unter eurem Ohr.
Das schafft eine gute Basis und vereinfacht das Flechten.

Jetzt teilt ihr die Haare aus dem Zopf in zwei gleichgroße Strähnen ab. Von diesen beiden Strähnen teilt ihr anschließend nochmal jeweils von außen eine kleinere Strähne ab.
Nun schlagt ihr die beiden kleinen äußeren Strähnen über die beiden Größeren nach innen in die Mitte.

Genauso fahrt ihr fort. Ihr legt immer abwechselnd von links und rechts die äußere Strähne nach innen. In diesem Rhythmus flechtet ihr weiter. Sobald ihr das gesamte Haar geflochten habt, könnt ihr es am unteren Ende mit einem Haargummi fixieren.

Anschließend öffnet ihr den oberen Gummi und zieht ihn nach unten heraus. Zuletzt zieht ihr den Zopf noch vorsichtig mit den Fingern auseinander. Dadurch wird er etwas lockerer. Ein wenig Haarspray sorgt für den richtigen Halt.

Diese Frisur ist einfach und passt zu einem Dirndl genauso gut wie zur Jeans.

Ihr steht auf Flechtfrisuren? Hier gibt´s Anleitungen zum Nachmachen:

Knoten mit geflochtenem Zopfband Step by Step:
Habt ihr lieber Lust auf eine traditionelle Dirndl-Frisur? Dann könnte euch diese Anleitung gefallen!

Die Haare werden wieder komplett zu einer Seite gekämmt und anschließend in eine größere und eine kleinere Partie abgeteilt. Die kleinere Partie flechtet ihr einfach zu einem ganz normalen Zopf und befestigt ihn mit einem Haargummi.
Die größere Partie bindet ihr mit einem Gummi zu einem lockeren seitlichen Pferdeschwanz über dem geflochtenen Zopf zusammen. Den seitlichen Pferdeschwanz dreht ihr ein wenig ein und benutzt Haarspray für besseren Halt.

Schließlich zwirbelt ihr das Haar und schlagt es zu einem Knoten ein, den ihr dann seitlich am Kopf feststecken könnt. Benutzt dafür am besten Haarklammern.

Noch mehr tolle Frisuren mit Dutt und Haarknoten:

Sobald der Knoten hält, könnt ihr den geflochtenen Zopf darum herumlegen. Diesen steckt ihr dann ebenfalls mit Haarklammern fest.
Zum Schluss verwendet ihr noch ein wenig Haarspray, damit die Frisur hält.
Jetzt habt ihr eine gelungene Frisur zu eurem Dirndl!

Hier findet ihr noch Tipps und Anleitungen zu vielen weiteren, trendigen Frisuren!

Hier gibt's noch mehr tolle Dirndl und Wiesn-Accessoires!