Erstes männliches Beauty-Testimonial

- Warum sollen auch immer nur Frauen für Maskara, Lidschatten und Eyeliner werben, wenn mittlerweile auch Männer Schmink-Tutorials auf Youtube geben, oder geschminkt aus dem Haus gehen? Eine US-Marke für Make-up hat darauf reagiert und erstmals ein männliches Beauty-Testimonial engagiert!

Gender spielen bei Make-up eine immer geringere Rolle

Die Schlagzeilen sind der US-amerikanischen Make-up-Marke nun sicher: Die Make-up-Marke "CoverGirl" ist in der amerikanischen Beauty-Branche eine Größe, ihre Produkte weit verbreitet und ihr Werbeauftritt effektvoll. Nun hat "CoverGirl" einen beinahe historischen Schritt gewagt: Das neue Testimonial der Marke ist keine Frau, sondern ein Mann.

Die Marke reagiert damit völlig zu recht auf eine Entwicklung, die schon viel länger anhält: Immer mehr Männer greifen ebenfalls zu tönender oder mattierender Gesichtscreme, einige benutzen Lidschatten oder Wimperntusche, Abdeckstifte oder andere kleine Beauty-Helfer, die das Gesicht morgens schöner strahlen lassen.

Zudem gibt es immer mehr männliche Youtuber, die in Schminktutorials äußerst professionell zeigen, wie viel das richtige Make-up bewirken kann.

Das neue Testimonial von "CoverGirl" heißt James Charles. Der 17-Jährige hat einen populären Youtube-Kanal und würde später gerne als Visagist arbeiten.

Über das Engagement bei "CoverGirl" ist er glücklich, geschockt und sehr erfreut, wie er bei Instagram postet: "I am so beyond excited and overwhelmed and happy and astonished and of course, SHOOK, to announce that I am the newest face of @covergirl. First ever male ambassador for the brand and I am so honored and excited to be working with such an iconic brand." Mit gerade mal 17 Jahren tritt James Charles die Nachfolge von prominenten Frauen wie Katy Perry oder Sofia Vergara.

Katy Perry war dann auch gleich im Fotostudio, um dem jungen Mann zu gratulieren.