Diese Seife hat 18 Funktionen und wir haben sie (fast) alle getestet

Die Dr. Bronner’s 18-in-1 Naturseife behauptet, 18 verschiedene Funktionen zu haben. Darunter: Shampoo, Rasiergel und sogar ZAHNPASTA. Dass man sich mit Seife die Zähne putzen kann, sprengt euren Beauty-Horizont? Unseren auch. Deshalb hat unser Beauty-Redakteur Markus alle 18 Funktionen der Seife auf Herz und Nieren getestet. Hier lest ihr seinen Testbericht der Dr. Bronner’s 18-in-1 Naturseife!

Dr. Bronner's 18-in-1 Naturseife

Wir haben uns mit dieser Seife gewaschen, die Zähne geputzt und sogar unser schmutziges Geschirr abgespült! 

Duschgel

Ich habe die Dr. Bronner’s 18-in-1 Naturseife Pfefferminze getestet und als Duschgel hat sie den Test mit Bravur bestanden. Der Geruch ist angenehm minzig-frisch. Das Duschgel schäumt schön auf und hinterlässt ein angenehm kühles Gefühl auf der Haut.

Fazit: Note 1

Gesichtsreinigung

Bei meiner Gesichtsreinigung bin ich eigentlich sehr, sehr wählerisch und normalerweise würde ich Kombi-Produkte niemals an meine Haut lassen. Doch da es sich um ein Naturprodukt handelt, habe ich eine Ausnahme gemacht. Das Ergebnis: Pflege- und Make-up-Produkte hat die Dr. Bronner’s 18-in-1 Naturseife problemlos entfernt. Das in ihr enthaltene Pfefferminzöl hat der Haut zudem ein kühles Gefühl verpasst – perfekt im heißen Hochsommer. Einziges Manko: nach der Gesichtswäsche hat meine Haut ein wenig gespannt, was jedoch kein Problem war, das ein bisschen Feuchtigkeitscreme nicht lösen konnte.

Fazit: Note 2

Reiseshampoo

Als Shampoo hat mich die 18-in-1 Naturseife nicht überzeugt. Sie schäumt zwar schön auf und hat Stylingprodukte und Ölrückstände einwandfrei entfernt, doch meine Haare haben sich nach der Anwendung wie Gummi angefühlt. Auch der Geruch war mir zu intensiv (ich habe ja die Pfefferminzseife getestet), weshalb ich mir die Haare anschließend nochmal mit meinem regulären Shampoo und Conditioner gewaschen habe.

Fazit: Note 4

Nassrasur

Tatsächlich habe ich schon öfter Duschgele (oder Geheimtipp: Conditioner, darauf gleitet der Rasierer besser) als Ersatz für Rasierschaum verwendet, deswegen war ich hinsichtlich dieser Funktion auch ziemlich zuversichtlich. Für mich hat die Rasur mit der Dr. Bronner’s 18-in-1 Naturseife problemlos geklappt.

Fazit: Note 1

Travel Zahnpasta

Zugegeben, dass eine Seife auch als Zahnpasta verwendet werden kann, hat mich ziemlich stutzig gemacht und um ganz ehrlich zu sein, war ich auch eher skeptisch. Doch da es sich um ein Naturprodukt handelt, habe ich auch diese Funktion auf Herz und Nieren getestet. Und tatsächlich war ich am Ende überzeugt. Das Zahnputzerlebnis ist zwar anders, als mit regulären Zahnpasten, da die Seife deutlich mehr schäumt, doch das Ergebnis kann mithalten … ganz ohne Seifengeschmack! Aber meine Zahnpasta werde ich so bald wohl nicht mit der Seife ersetzen, für Reisen ist sie aber eine super Alternative!

Fazit: Note 2

Babypflege

Ich konnte leider kein Baby auftreiben, das ich mit der Naturseife von Dr. Bronner’s pflegen konnte, deswegen kann ich hier leider keine Erfahrungswerte abgeben. ABER: Die Inhaltsstoffe der Seife hören sich unbedenklich an, sind aus kontrolliert biologischem Anbau, Fair Trade zertifiziert und es wurden auch nur natürliche ätherische Öle verwendet. Nur bei der Dosierung wäre ich vorsichtig, da die Pfefferminzseife zumindest sehr intensiv ist. Also lieber einen Tropfen weniger verwenden …

Fleckenentferner

Ich habe versucht, sowohl kleine, als auch große Flecken zu entfernen … mit kleinen und großen Erfolgen. Kleine Spritzflecker (z.B. vom Essen), gingen schnell raus, größere Flecken hingegen sind durch Dr. Bronner’s Naturseife zwar verblasst, aber nicht unbedingt verschwunden. Aber als erste Hilfe für das Lieblingsshirt eignet sich die 18-in-1 Naturseife hervorragend!

Fazit: Note 2

Erkältungsbad

Ich war während meiner Testphase zum Glück nicht erkältet, doch ein Vollbad habe ich trotzdem genommen. Und ich bilde mir sogar ein, dass durch die ätherischen Öle meine Atemwege etwas freier gemacht wurden!

Fazit: Note 1

Fusspflegebad

Das Fußpflegebad habe ich im Rahmen meines Vollbads gleich mitgetestet und kann auch hier nur von guten Ergebnissen berichten!

Fazit: Note 1

Tiershampoo

Wie bei der Babypflege konnte ich leider auch kein Haustier für den Test ausfindig machen, weshalb ich diese Funktion leider überspringen musste. Aber auch hier gilt: Da es sich um ein Naturprodukt handelt, spricht eigentlich nichts gegen diese Verwendung.

Mundwasser

Von der Seife als Zahnpasta war ich ja nur mäßig begeistert, doch als Mundwasser liebe ich sie. Laut Hersteller genügen zwei bis drei Tropfen der Seife als Mundspülung, doch ich stehe auf starke Drinks, weshalb meine Dosierung etwas höher ist, was mir das Gefühl gibt, extra frischen Atem zu haben.

Fazit: Note 1

Deodorant

Hier bin ich raus, sorry. Ich hab durch die Seife als Deo zwar ein frisches Gefühl unter den Armen bekommen, doch ich war so paranoid, dass die Seife nicht die gleiche Wirkung wie ein Deodorant und ein Antitranspirant haben würde, dass ich sofort Deo nachgelegt habe. Deshalb kann ich diese Funktion nicht fair bewerten.

Inhalation

Inhalieren hat mir noch nie Freude bereitet, weshalb ich auch nicht objektiv von meinem Inhalationstest mit der Naturseife berichten kann. Sorry!

Spülmittel

Als Spülmittel eignet sich die Dr. Bronner’s 18-in-1 Naturseife ganz hervorragend! Selbst eingebranntes Rührei konnte ich aus meiner antiken Discounter-Pfanne entfernen. Dafür habe die eingebrannten Stellen kurz mit in einer Lauge aus der Seife mit Wasser einweichen lassen und schließlich einfach abgespült.

Fazit: Note 1

Obstreinigung

Ich muss gestehen: Obst und Gemüse wasche ich grundsätzlich nie vor dem Verzehr, und wenn, würde ich dafür wohl klares Wasser verwenden. Es leuchtet mir nicht ganz ein, warum ich mein Obst mit Seife waschen sollte, habe es aber natürlich getan und kann mich über das Ergebnis nicht beschweren. Wenn jemand also besonders paranoid bezüglich Giftstoffen oder Keimen auf Obst ist, dann ist die 18-in-1 Naturseife von Dr. Bronner’s genau das Richtige!

Fazit: Note 1 (auch wenn ich sie wohl nicht dafür verwenden würde)

Handwäsche

Einwandfrei!

Fazit: Note 1

Pflanzenschutz

Ich habe leider keine Langzeit-Ergebnisse, kann aber berichten, dass der Duft (empfohlen wird zwar Lavendel, ich habe Pfefferminze verwendet) wirklich angenehm ist!

Fazit: Note 1

Kosmetikpinsel

Wer schon mal einen Kosmetikpinsel gereinigt hat, weiß, wie nervig diese Aufgabe ist. In der Regel verwende ich dafür meine Gesichtsreinigungsprodukte, was ganz gut funktioniert. Auch die Naturseife von Dr. Bronner’s hat den Job erledigt, aber ich werde wohl künftig bei meinen gewohnten Produkten bleiben.

Fazit: Note 2

Gesamtfazit: Mit einem Notendurchschnitt von 1,5 (es wurde der Schnitt der 14 getesteten Funktionen errechnet) würde ich die Dr. Bronner’s 18-in-1 Naturseife bedenkenlos empfehlen. Ich würde sie am ehesten als Duschgel, Badezusatz und Handseife verwenden und auf meinen Reisen als platzsparenden All-Rounder dabei haben. 

Noch mehr Testberichte gefällig? Unsere Freunde vom Beauty-Blogazine June Mag haben neben der 18-in-1 Naturseife noch weitere Produkte von Dr. Bronner's getestet. Viel Spaß dabei!