Dieses Beautyprodukt von Miranda Kerr soll gegen Herzschmerz helfen

Miranda Kerr hat sich neben ihrer Modelkarriere mit ihrer Naturkosmetiklinie "Kora Organics" einen Namen gemacht. Neben Hautseren und -cremes bringt sie damit jetzt ihren neusten Coup auf den Markt: Ein Öl, das tatsächlich gegen ein gebrochenes Herz helfen soll!  

Miranda Kerr Kora Organics

Miranda Kerr setzt im Kampf gegen Liebeskummer ganz auf die Kraft der Aromatherapie

Miranda Kerr ist frisch mit Snapchat CEO Evan Spiegel verheiratet, doch das Supermodel hatte nach der Trennung von Ehemann Orlando Bloom eine schwere Phase hinter sich und weiß genau, wie sich ein gebrochenes Herz anfühlt.

Aromatherapie half Miranda Kerr aus der Depression

 "Vor ein paar Jahren war ich wirklich an einen schweren Punkt in meinem Leben", sagte der ehemalige Victoria's Secret-Engel gegenüber der US-Ausgabe des Elle Magazins.  "Mein Herz war gebrochen, ich fand mich plötzlich in einer schweren Depression wieder und wusste nicht, was ich tun sollte. Schließlich habe ich eine Aromatherapeutin gefragt, ob sie mir helfen kann." Das konnte sie – und lieferte damit die Idee für Miranda Kerrs neusten Coup ihrer Naturkosmetiklinie Kora Organics.

Dieses Öl soll gegen ein gebrochenes Herz helfen

Neben Körperölen, Hautcreme und Co bringt Kerr jetzt nämlich eine eigene Serie für körperliches und metaphysisches Wohlbefinden heraus. Das Geheimnis dieser Linie: Ein Aromatherapie-Öl aus Sandelholz, Ylang Ylang, Zedernholz und Rosenquarz, das speziell für das Herz-Chakra entwickelt wurde.

Chakren kennen wir zum Beispiel aus dem Yoga und meint die Verbindungen des Körpers mit dem Geist durch verschiedene Energiezentren. Klingt ein wenig esoterisch, soll aber helfen, neue Energien zu schöpfen! Wir bleiben ein wenig skeptisch, freuen uns aber über alles, was uns bei einem gebrochenen Herzen ablenkt - und betörend duftet.