Detox-Kur per Lieferservice

Zu einem gesunden Lifestyle gehören auch trendige Diäten oder ungewöhnliche Ernährungsweisen, denken viele. Gerade deshalb sind neue Diäten oder angesagte Lebensmittel auch so erfolgreich. Jetzt werden sogar schon Detox-Kuren per Lieferservice angeboten. Frische Smoothies aus handverlesenen Zutaten könnt ihr euch bequem nach Hause liefern lassen. Natürlich hat diese Bequemlichkeit auch seinen Preis. Doch was bringen solche Detox-Kuren und wie schätzen Experten Heilfasten ein? Hier erfahrt ihr es. Plus: Wir stellen die zwei bekanntesten Detox-Kur Anbieter aus Deutschland vor und haben leckere Smoothie-Rezepte für euch!

Detox Lieferservice

Welche Detox-Kuren gibt es?

Detox, das bedeutet Heilfasten und den Körper entschlacken. Über einen Zeitraum zwischen einigen Tagen bis zu zwei oder drei Wochen wird hier hauptsächlich Flüssignahrung in Form von Tees, Wasser, Säften oder Smoothies zu sich genommen. Stars wie Gwyneth Paltrow, Beyonce oder Heidi Klum schwören auf die Entgiftungskuren, übertreiben es aber gerne mal mit ihren Methoden. Denn während sie sich mit Kuren wie "Master Cleanse" von Schadstoffen und Pfunden verabschieden wollen, vergessen sie wohl ihre Gesundheit. Denn bei "Master Cleanse" besteht die Ernährung aus einem Drink, der aus Zitronensaft, Ahornsirup, Cayennepfeffer und Wasser hergestellt wird.

Detox-Kur mit Säften und Smoothies

Gesünder sind da schon Detox-Kuren, bei denen man zum Beispiel leckere Smoothies trinkt, auch mal eine Suppe oder einen veganen Rohkostsalat isst. Die Variationsmöglichkeiten sind hier schier endlos und der eigenen Kreativität sind bei der Herstellung der Säfte keine Grenzen gesetzt. Nur gesund sollte es natürlich sein. Wer sich anhand der Fülle der Möglichkeiten jedoch überfordert fühlt oder schlichtweg keine Zeit für die Zubereitung hat, der kann den Lieferservice für Detox-Kuren nutzen.

Detox Delight

Detox Delight aus München versendet im Münchner Stadtgebiet, aber gegen Aufpreis auch deutschlandweit. Man bekommt so frische Smoothies oder das gewählte Detox-Menu vom Kurierdienst zugestellt. Nur trinken muss man noch alleine. Das günstigste Detox-Paket kostet bei Detox Delight rund 250 Euro für fünf Taget. Dafür bekommt man leckere Smoothies aus Ananas, Kokoswasser, Blattspinat und Zitronenmelisse oder einen Saft aus Orange, Karotte, Ingwer und Aloe Vera.

Detox To Go

Detox To Go aus Köln hat ein ähnliches Konzept, vertreibt bislang allerdings nur zwei Detox-Kur-Varianten. Die "Basic"-Version bestehend aus täglich fünf Smoothies a 0,5 Liter gibt es ab 250 Euro für fünf Tage. Die "Liquid"-Version besteht aus täglich vier Smoothies a 0,5 Liter plus einer Suppe und kostet ab 260 Euro für fünf Tage.

Detox Smoothies

Detox Rezepte

Smoothies und gesunde Detox-Säfte könnt ihr natürlich auch ganz einfach selber herstellen. Dafür braucht ihr nur einen guten Entsafter (für klare Säfte) oder einen Standmixer (für Smoothies). Generell gilt: Erlaubt ist, was gefällt. Nur solltet ihr auf Süßstoffe wie Zucker verzichten und stattdessen entweder komplett auf die Fruchtsüße oder Stevia, Agavendicksaft, Honig oder Ahornsirup setzen. Besonders gesund sind Detox-Säfte, wenn sie "Superfoods" wie Chia-Samen oder Goji-Beeren enthalten. Wir haben drei leckere Detox-Rezepte für euch.

Kokos-Limetten Detox-Smoothie

2 Handvoll Spinat
3-4 TL frischgepresster Zitronensaft
80 ml frischgepressten Limettensaft
240 ml Kokoswasser
2 Handvoll Eiswürfel
1 Spritzer Ahornsirup

Kohl-Granatapfel-Cranberry Smoothie

4 - 6 große Blätter vom Kohl (Grünkohl)
240 g Granatapfelkerne
240 g Cranberries
1 Birne
1 ca. 2,5 Zentimeter breites Stück Ingwer
6 - 12 Blätter Minze
1 Spritzer Stevia

Muntermacher Smoothie

120 ml Mandelmilch
30 g Blaubeeren
1/4 Banane
1 EL Chia Samen
1 Handvoll Eiswürfel

Kritik an Detox-Kuren

Experten wie der amerikanische TV-Arzt Dr. Mehmet Oz sind gegen Radikalmethoden wie "Master Cleanse" und Detox-Kuren, bei denen dem die Kalorienzufuhr und die Aufnahme von wichtigen Mineralstoffen drastisch reduziert werden. "Der Körper kommt dadurch in einen Hungermodus. Man nimmt dadurch zwar auch ab, aber der Stoffwechsel wird gleichzeitig verringert und deshalb kommen die Pfunde ohnehin wieder zurück," sagte er gegenüber dem Online-Portal examiner.com. Wichtig sei bei einer Detox-Kur, dass man darauf achtet, Lebensmittel zu sich zu nehmen, die der Leber, dem Darm und den Nieren guttun, da diese Organe für den Abtransport der Schadstoffe aus dem Körper zuständig sind. Entschlackung und Entgiftung ist ja schließlich ein wichtiger Grund, warum Menschen Detox-Kuren durchführen.

Was sind eure Erfahrungen mit Detox-Kuren?