Da Vinci Lips: Ist das die neue Trend-Lippenform?

Auf Instagram sind erst eine Handvoll Bilder mit dem Hashtag #DaVinciLips zu finden. Doch glaubt man den Erfindern dieser neuen Form der Lippenvergrößerung, könnten die da Vinci Lips zu einem riesigen Trend werden. Denn anders als bei anderen Methoden droht hier kein Entenschnabel. Wie das funktioniert und einige Vorher-Nachher-Bilder seht ihr hier.

Da Vinci Lippe

Orientiert man sich an der Lippenform von antiken Statuen, wenn man eine da Vinci Lippe wünscht? Nope!

Kylie Jenner Lippen

Lippenvergrößerungen sind in aller Munde. Und zwar nicht erst, seit sich Kylie Jenner kurz nach ihrem 18. Geburtstag öffentlich dazu bekannte, süchtig nach großen Lippen zu sein. Mittlerweile ist Kylie Jenner wieder etwas zurückgerudert, da ihr ihre künstlichen XXL-Lippen wohl doch etwas zu viel waren. Eine schmale Lippe wie von der Natur gegeben wird sie wohl trotzdem nie wieder tragen wollen.

Leonardo da Vinci - der goldene Schnitt

Die neueste Methode um sich möglichst unauffällig das Lippenvolumen vergrößern zu lassen, ist die sogenannte daVinci-Methode. Sie hat allerdings nichts mit dem Abbild des weltberühmten Malers und Bildhauers zu tun. Denn Leonardo da Vinci seht auch für Ästhetik und den "goldenen Schnitt", der das perfekte Verhältnis verschiedener Formen in der Natur, in der Architektur, in der Mathematik, der Religion oder eben auch am Menschen bezeichnet. Wie die perfekte Lippe also im Verhältnis 1:1,618033 aussieht? Ärzte meinen es herausgefunden zu haben.

Da Vinci Lips - so funktioniert's

Um eine da Vinci Lippe zu bekommen, wird die Breite des Mundes, der Abstand von der Lippe zur Nase und von der Lippe zum Kinn genau vermessen. Schließlich möchte man mit der da Vinci Lippe der perfekten Form, die in der Natur häufig vorkommt (z.B. in Form eines Efeu-Blattes) und als am ästhetischsten angesehen wird, nacheifern.   

Angeboten wird die da Vinci-Methode von Dr. Tim Pearce und seinen Kollegen bei SkinViva. Zur Lippenvergrößerung benutzen sie Juvederm Volift, das bis zu 15 Monaten halten soll. Das Ergebnis der da Vinci-Methode soll eine perfekte Lippe sein, die das Gesicht noch perfekter wirken lassen soll. Puh! Wer meint er braucht sowas....

Lippenvergrößerung: Ist es das wert?!

Liebe Leute, überlegt euch gut, ob ihr eure Lippen wirklich dauerhaft aufspritzen lassen wollt. Denn eine voluminöse Lippe steht nicht jedem. Eine nichtinvasive Methode haben wir (unter Schmerzen!) getestet. Hier lest ihr alles über CandyLipz: