Bratäpfel Rezept: Einfach und schnell zubereitet

Süße Bratäpfel schmecken nicht nur im Winter gut ...

Zutaten für 4 Portionen:
4 Äpfel (Boskop)
50 g Rosinen
70 g Früchtemüsli
50 g geh. Mandeln
2 TL Zucker
Zimtpulver
Butter
2 TL Honig
1 Becher Sahne
1 Päckchen Vanillezucker
So geht's:
Die Apfelgehäuse ausstechen und die Äpfel in eine gebutterte Auflaufform setzen. Ofen auf 200 Grad vorheizen. Rosinen, Müsli, Mandeln, Zucker und Zimt vermischen und die Äpfel mit der Mischung füllen. Eine Butterflocke auf jeden Apfel setzen. 35-40 Minuten bei 200 Grad backen. Wenn die Haut der Äpfel leicht aufplatzt, sind sie fertig. Vor dem Servieren Honig drüber träufeln. Sahne mit Vanillezucker süßen, steif schlagen und zu den Bratäpfeln servieren.
Arbeitszeit: ca. 30 Minuten

Kalorien: ca. 350 kcal. pro Portion