Blake Livelys Geheimnis für den perfekten Teint

Wir kaufen es auch. Sofort! Wenn Blake Lively uns etwas zum Thema Teint erzählt, zücken wir sofort die Kreditkarte. Ungeprüft. Aber für euch sehen wir doch nochmal genauer hin. Denn jetzt hat Blake Lively der großartigen Make-up-Artistin Charlotte Tilbury ihren Trick für einen perfekten Teint verraten - und der ist ziemlich schlau!

Blake Lively Teint

Verraten: das Geheimnis für so einen perfekten Teint wie Blake Lively ihn hier präsentiert

Der beste Make-up Spiegel ist...

Es ist eine Lampe! Denn nur, wer sieht, wo er was hinschminkt, kann am Ende auch gut aussehen. Dieser Tipp ist so naheliegend und dennoch so gut, denn wie oft standen wir morgens in der Funzelbeleuchtung unseres Badezimmers und schminkten uns Make-up Ränder und Concealer-Fails ins Gesicht. Oder vergaßen beim Nachschminken nochmal einen genaueren Blick in diese kleinen, fiesen Fältchen zu werfen, unter dem Auge, wo sich doch so gerne Make-up sammelt und dort gar Furchterregendes plant...

Die von Blake so gepriesene Lampe heißt The Make-up Lightund leuchtet das Gesicht derart gut aus, dass sie dabei sowohl Sonnenlicht als auch Blitzlichtgewitter simuliert. Und daher sieht Blake Lively immer so gut aus, 360 Grad und bei egal welcher Beleuchtung. Und hat keine Make-up-Ränder. Und strahlt. So wie hier in Cannes:

Blake Lively Foundation

The Make-up Light Kosten

Das "The Makeup Light" Starter Kit mit einer Lampe und Stativ kostet auf der US-Website der Firma 360 Dollar, mit Versand nach Deutschland landen wir am Ende bei 480 Euro (ohne die Kosten für den Zoll). Noch gibt es die Lampe hierzulande nicht zu kaufen, aber der Ansatz ist ja auch bei anderen Make-up Lampen oder Schminkspiegeln der gleiche: Wer besser sieht, was er tut, tut es besser. Ein gut ausgeleuchteter Schminkspiegel ist als für all die Make-up-Addicts da draußen eine wirklich lohnenswerte Investition.

Wir haben in unserem Shop-Bereich ma nach ein paar hübschen Alternativen zum Make-up Light geschaut. Bittesehr:

Und hier haben wir für euch noch eine sehr hilfreiche Schminkschule:

Eines der coolsten Make-up Tutorials stammt übrigens von Stephanie Lange, die sich eine Gesichtshälfte perfekt und die andere schlampig geschminkt hat.. Mehr dazu im Link!