Beauty-Trends vom Runway

Make-up war noch nie so aufregend! Auf den Runways der Fashion Weeks haben wir coole neue Beauty-Trends entdeckt. Wir haben für euch die Top 3 Schminktrends von den Fashion Weeks zusammengestellt, für die wir das größte Trend-Potenzial sehen.

GEschwungener Lidstrich

Einer der coolsten Beauty-Looks von den Fashion Weeks: Geschwungener Eyeliner bei Libertines

Die internationalen Fashion Weeks neigen sich langsam dem Ende. Nach der Fashion Week Berlin, der Fashion Week New York, London und Mailand laufen jetzt noch die Schauen in Paris, danach machen sich die Modeschöpfer wieder an neue Designs. Wir feiern nicht nur die modischen Kreationen von Designern wie Saint Laurent, Yeezy Season 4 oder Tom Ford, sondern haben auf den Laufstegen auch coole Beauty-Trends entdeckt, die wir euch nicht vorenthalten wollen. Das sind unsere Top 3 Beauty-Trends von den Fashion Weeks:

1. Bunter Lidschatten

Bunter Lidschatten

Auf den Lippen ist Rot over, aber als Lidschattenfarbe ist Rot gerade schwer im Kommen!

Was der größte Beauty-Trend von den internationalen Fashion Weeks ist? Wir sind uns einig: bunter Lidschatten. Von Berlin über New York, London, Mailand bis hin nach Paris haben wir auf den Laufstegen von Modeschöpfern wie Blugirl, TadashiShoji oder AnnaSui bunt geschminkte Augen gespotted. Insbesondere verschiedene Rot-Abstufungen haben es uns angetan. Egal ob zartes Rosa, blasses Rot oder knalliges Orange – wir freuen uns darauf, unsere nudefarbenen Lidschattenpaletten jetzt mit bunten Lidschattenpaletten zu ersetzen. Und auch Trends wie Draping oder Hangover Blush, die wir euch schon vorgestellt haben, bleiben weiterhin ein Thema.

2. Winged Eyeliner

Winged Eyeliner

Nicht ganz einfach nachzuschminken, aber auf jeden Fall ein echter Hingucker - der geschwungene Lidstrich steht gerade vor seinem Trend-Comeback

Der Lidstrich sagt gerade sein Comeback an – aber in überspitzter Form. Extrem geschwungene Lidstriche konnten wir zum Beispiel auf den Laufstegen von N. 21, Libertine und SergioRossi bewundern. Gerne kann der Eyeliner auch etwas dicker aufgetragen werden. Gerade Abend-Looks werden dadurch ziemlich dramatisch. Dafür verzichten wir wie die Make-up-Artists bei den Modeschauen dann auch auf auffällige Lippen …

3. Statement-Lippen

Statement-Lippen

Lippenstift muss nicht immer Rot sein. Wie aufregend auch andere Farben sein können, haben wir auf den Fashion Weeks gesehen

… denn die kommen viel besser bei dezenterem Augen-Make-up zur Geltung. Auch Statement-Lippen waren während den Fashion Weeks in Berlin, New York, London, Mailand und Paris ein großes Trend-Thema. Während den Shows von Designern wie Cushnie et Ochs, Marco de Vincenzo oder Thom Browne haben wir ungewöhnliche Lippenfarben bewundert. Vor allem den fliederfarbenen Lippen bei PPQ oder den dunkel-violetten Statement-Lippen bei Fyodor Golan prophezeien wir größtes Trend-Potenzial.

Ihr seid noch keine Lippenstift-Profis? Tutorial: Lippenstift auftragen