100 Schichten Nagellack

- Ihr habt euch immer schon gefragt, wie wohl 100 Schichten Nagellack übereinander aussehen? Nein? Wir auch nicht! Und trotzdem: Wenn man uns diese Information so schön ironisch präsentiert wie Bloggerin Cristine von Simply Nailogical das in ihrem neuesten Youtube-Video tut, dann nehmen wir dankend an. Und wundern uns. Und sind auch ein wenig angewidert, aber bestens amüsiert. Aber wegschauen geht auch nicht... Seht selbst!

Über 100 Schichten Nagellack ergeben diesen #Polishmountain - doch wie sieht es aus, wenn man den Lack-Berg abzieht?!?!

Über 100 Schichten Nagellack ergeben diesen #Polishmountain - doch wie sieht es aus, wenn man den Lack-Berg abzieht?!?!

116 Schichten trug Cristine auf, um den #Polishmountain zu kreieren (und die Bubble Nails damit zu karikieren?!?!), von 9 Uhr morgens bis um Mitternacht. Mit dem einzgien Ziel, das ganze Gebilde dann wieder abzuspachteln. Urks! Diese 100 Schichten von irgendwas trieben ja vor allem im Jahr 2016 ihr Unwesen bei youtube und Co. War es anfangs noch witzig, den Leuten dabei zuzusehen, wie sie sich 100 Schichten Foundation, Haarspray, Glitzer (ja, Glitzer), 100 Gesichtsmasken, 100 Schichten Lippenstift und was weiß der Teufel noch so alles draufkleisterten, spätestens bei den 100 Schichten Warmwachs sah das ganze dann nur noch ekelhaft und schmerzhaft aus. Und die Frage, die am Ende all dieser unsäglichen „100 Layer Challenges“ stand, war doch im Endeffekt nur: Was tun die jungen Leute nur alles, um mal eben minimal kurz berühmt zu sein, in einem Mikrokosmos von Internet- und Beauty-Fans… Ist es das, was man später mal stolz den Enkeln erzählt: „Du, Cosmic Jens, als ich so jung war wie du, bin ich mit 100 Schichten Selbstbräuner Viral gegangen. Den Youtube Clip dazu sahen 4.653 Menschen, toll, was?“ Hmmm… Wir glauben nicht! Und ungesund ist es auch. Oder erinnert ihr euch etwas nicht mehr an den Fall eines Billigflieger-Passagiers, der beim Gepäck sparen wollte und sich so viel zu viele Schichten Kleidung übereinenanderzog - bis sein Kreislauf versagte. Drum: Lassen wir das mal bleiben mit dem kurzlebigen Internet-Ruhm - und mit dem Gespare bei Billigfliegern…